Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Feedback

Was Fans zum Kultliederbuch sagen

Weltweit seid Ihr mit unserem DING unterwegs.

Wir freuen uns immer wieder zu hören, bei welcher Gelegenheit und an welchen fernen Orten das Kultliederbuch nutzt.

Hab ihr auch eine interessante Geschichte, Anregungen zur Verbesserung oder einfach ein paar Grüße?

Verewigt euch auf unserer Pinnwand!

Sag uns deine Meinung!

Die von Ihnen eingegeben Daten, speichern und verwenden wir ausschließlich zur internen Verarbeitung und Veröffentlichung auf unserer Webseite. Näheres zum Thema findest Du unter folgendem Link.

Datenschutz

Bitte rechnen Sie 3 plus 9.

Pinnwand

Hallo Andy, das ding ist in meiner aktiven "Freizeit-Zeit" entstanden und hat mich noch Jahre lang danach begleitet. Ich finde es spitze, dass es mittlerweile die "mit Noten" Variante gibt, da ich lange nicht (mehr) alle Lieder kenne. Aber da mein Instrument das Klavier ist verstehe ich nicht, warum ihr das Format so schrecklich gewählt habt. Warum nicht einfach hochkant??? Wie soll ich das Ding so auf einen Notenständer stellen? Viele Grüße, Dirk
— Dirk
Stuttgart
Bringe mir gerade seit 3 Tagen Gitarre selbst bei und hab mir gerade euer Band 1 bestellt. Super wäre es wenn ihr hier noch eine Kategorisierung online oder schriftlich hättet, Akkord Anzahl in den Liedern und Schwierigkeitsgrad vom spielen her (Anfänger, Fortgeschritten, Experte)...
— Andreas Buhlmann
Frankfurt
Hallo, Ich habe mir das grüne Liederbuch mit Noten gekauft. Leider passt die Seitenzählung nicht zu dem ohne Noten, was bei einem Abend in gemeinsamer Runde mit anderen sehr unpraktisch ist. " Komm wir singen xy steht auf Seite z" . Dann muss ich erst im Inhaltsverzeichniss schauen, das unpraktischer weise ja immer über Kopf seht, un das Buch muss dadurch sehr oft gewendet werden, was der Bindung nicht sonderlich gut tut. Den Inhalt finde ich gut aber die technische Ausführung ist nichtanwendbar. Schade eigentlich.
— Tobias
Karlsruhe
Hallo, ich habe das Lultliederbuch Das Ding 3 und finde es echt super. Eine Frage habe ich aber dazu. Auf der Seite 15 ist das Lied Friday Im in Love. Links oben neben den Noten steht Transp plus1. Was hat dieses Transp. plus1 zu bedeuten Vorab vielen Dank für die Mühe VG Peter Dargiewicz
— Peter Dargiewicz
46240 Bottrop
Die Liederauswahl ist super. Das direkten Spielen aus dem Buch ist mir jedoch zu umständlich. Beim Aufklappen sieht man 4 Seiten. Davon sind 2 in Leserichtung, die anderen beiden stehen auf dem Kopf. Zum Spielen aller 4 Seiten nach Noten muss das gesamte Buch um 180° gedreht werden. Da wäre entweder eine Bindung an der kurzen Kante hilfreicher, damit alle sichtbaren Seiten in der gleichen Richtung lesbar sind. Oder die Doppelseiten werden übereinander in A4 gedruckt, was wegen des anderen Formats einen Neusatz erforderlich machen würde. Oder sie bieten die Bücher oder einzelner Lieder auch als pdf-Datei zum Download und selbst ausdrucken an. So habe ich alle Bände leider wieder zurückgeben müssen. Mfg, H. Kübeck
— Horst Kübeck
Sande
Im Band 5 können und dürfen sich gerne mehr Schlager auffinden aus der heutigen Zeit. Zum Beispiel Kerstin Ott, Beatrice Egli, Roland Kaiser etc. Sowie auch Deutsch Pop. Oder vllt. mal ein komplettes Schlagerbuch mit Chords.
— Grohmann
Berlin
Gibt es eine gedruckte Übersicht nach Interpreten ? Oftmals fällt einem der Titel nicht ein, man weiß aber, wer das Lied gesungen hat. Gruß Manni.
— Manni
53913 Swisttal
Die Suche nach "CROSBY, STILLS AND NASH" findet das Lied "Teach your children" nicht. Man muss nach "CROSBY, STILLS, NASH AND YOUNG" suchen. Das ist nicht pingelig, das ist falsch! Dieses Lied wurde auf der LP "Déjà vu" veröffentlicht. In der englischen Wikipedia kann man nachlesen, wer bei "Teach your children" mitgemacht hat. Von Neil Young ist keine Rede. Neil Young ist zwar oft zusammen mit den 3 aufgetreten und sie haben zusammen Platten veröffentlicht, aber bei diesem Lied war er nicht dabei. Übrigens, der Eintrag im Buch ist richtig!
— Jean-Pierre Luyten
Eckernförde
Hallo, ich finde die von euch beworbene App zu Buch1 nicht, wann kommt die online? Das haptische Buch ist so unhandlich gebunden, dass ich es lieber auf den Tablet nutzen möchte. :) lieben Dank und schöne Grüße
— Siehe Mail
daheim
Guten Tag, da ich die Gitarre auch beruflich nutze, hatte ich mir die Bücher 1-4 mit Noten ohne vorher die Aufmachung gesehen zu haben komplett bestellt. Es sind ungemein viele Lieder enthalten, aber ich kann die Bücher leider für mich nicht einsetzen, denn das Schriftbild ist für meine Augen so schwach vom Kontrast und so klein, dass ich es zum Spielen leider nicht nutzen kann. Einzelne Lieder hatte ich mir eingescannt und dann selber noch mühevoll bearbeitet, um es für meine Augen leserlich zu bekommen. Deshalb meine Vorschläge: 1. Das Buch in Hochformat, wo auf der einen Seite die Noten und wenn Platz ist, noch eine Strophe darunter und auf der gegenüberliegenden Seite die restlichen Strophen. Es mag möglich sein, dass dann das Buch geteilt werden müsste. 2. Eine größere Schrift und eine kontrastreichere Schriftart. 3. Als PDF erhältlich, so dass man sich selbst aus den Liedern eine Zusammenstellung "basteln" kann. Ich hatte von Verlag Schott ein Liederbuch in Spiralbindung für Alt und Jung in der Hand gehabt, welches als Beispiel dienen könnte, um auch für Menschen zugänglich zu sein, die Probleme mit dem Sehen haben. Wenn sie ihre Bücher in ungefähr der gleichen Weise aufbereiten könnten, wäre das wirklich ein ungemeiner Mehrwert. So bleiben leider viele Lieder ungespielt und die Bücher verstauben, obwohl ich denke, dass sie sich in der Auswahl und der Aufbereitung der Lieder viel Mühe gegeben haben. Viele Grüße Heike
— Heike
Ostfriesland
Ich klampfe seit fest 60 Jahren und freue mich auf Band 5 bzw. 6 wenn wir die Weihnachtsausgabe dazurechnen. Tolle Sache, schön, dass so viele junge Leute angesprochen werden und noch selber Musik machen, weiter so und viel Erfolg weiterhin.
— Günter Dambeck
59556 Lippstadt
Hallo, ich bin auch ein begeisterter Fan eurer Sammlung. Jetzt überlege ich, ob ich nicht auf die Versionen mit Noten "upgraden" möchte. Hab dazu schon einige Rezensionen gelesen, die meinen, dass das Layout ungünstig sei und man das Buch oft drehen müsste. Plant ihr da neue optimierte Versionen? Liebe Grüße Claus
— Claus Kiss
Eisenstadt
Hallo, Ich bin totaler Fan von den Ding büchern. Unser Ding 1 ist deshalb schon etwas zerfledert und nun frage ich an, ob ihr mir davon eine Inhaltsangabe zuschicken könnt. Das wäre echt toll, so hätte mein suchen ein Ende da die ersten Seiten abhanden gekommen sind! Ich freue mich auf eine Rückmeldung! Schöne Grüße Eva- Maria Feuerstein
— Eva-Maria Feuerstein
Andelsbuch
Habt ihr mir einen Tipp, was kann man machen das die Spiralbindung besser/länger hält? Die Bücher sind super aber irgenwann lösen sie sich einfach auf.
— Carola
Salach
Ein Lob für die super Auswahl an Songs. meine einzige Kritik gilt der Druckqualität. Mir ist es oft nicht möglich beim Gitarrenspiel gleichzeitig den Text richtig zu Lesen. und die Akkorde zu lesen. Da ist es nur gut , dass man viele Texte auswendig kann. für die meisten ab 50 nicht mehr zu empfehlen.
— Cornelia Geier
Baden-Württemberg - Göppingen
Sammlung der Lieder echt super. Allerdings habe ich auch eine Kritik. Der Druck ist sehr schwach. kann es nur bei sehr hellem Licht lesen . Bei gleichzeitiger Begleitung mit der Gitarre ist es mir nur sehr schlecht mögich immer die richtige Stelle im Text zu finden.
— Cornelia Geier
Baden-Württemberg - Göppingen
Ich bin eine eifrige Benutzerin all eurer vier Bände und freue mich schon sehr auf das fünfte! Während der Arbeit mit den Büchern ist mir dafür allerdings ein, wie ich finde , sehr einfacher und toller Optimierungsvorschlag eingefallen, den ich hier mit euch teilen möchte: Euer Inhaltsverzeichnis ist ja nach Titeln sortiert. Sucht man aber nach einem Sänger, möchte also mal mehrere Stücke eines Interpreten innerhalb des Buches finden, muss man recht lange suchen und die Wahrscheinlichkeit, dass man ein Stück übersieht oder gar nicht bemerkt, ist bei dieser großen Auswahl an Liedern hoch. Ich selbst habe mir mittlerweile so weitergeholfen, dass ich auf den Seiten innerhalb des Buches auf alle anderen Stücke eines Interpreten innerhalb des Buches weiterverweise, aufsteigend sortiert, mit Seitenzahl. Hier an einem Beispiel: Im vierten Band auf der Seite des Stücks "Just like a Pill" (S. 248) von PINK verweise ich mit jeweils einem Pfeil (-->) auf alle anderen von ihr im Buch enthaltenen Stücke: --> Sober S. 134 --> Who knew? S. 205 --> U and Ur Hand S. 210 --> Try S. 241 --> So What S. 372 --> Just give me a reason S. 339 So kann ich, wenn ich ein Stück eines Interpreten gesungen habe, gleich ohne langes Suchen noch weitere von ihm singen, der Singfluss bleibt erhalten - und die Motivation auch - und falls ich ein besseres Stück gleich auf der Nachbarseite entdecke kann ich das Verweisspiel dort weiterspinnen. Mein Tipp wäre also, solche Verweise gleich von vornherein fest in euer Buch zu integrieren. Verweise sind wie ich finde sehr nutzerfreundlich und unkompliziert und erhalten den Singfluss. Wenn ihr das integrieren könntet - eventuell, je nach Platz, auch mit Verweisen auf Stücke desselben Interpreten in anderen Büchern - wäre das super! Letzteres wäre natürlich auch Marketing für euch ;)
— Sarah
Tübingen
Hallo, in meinem Band 2 (Notenausgabe) fehlen 57 Seiten. Zwischen Seite 218 "MA BAKER" und Seite 275 "KNOWING ME, KNOWING YOU" ist nix. Könnt ihr mir eine neue Ausgabe zusenden? Danke und Gruß Hubert Goethestr. 33 74076 Heilbronn PS: Das Buch habe ich seit ca. 1 Jahr und die Seiten wurden sicherlich nicht beim Benutzen herausgezogen. Aufgefallen ist mir das Fehlen der Seiten, als ich "WONDERWALL" gesucht habe. Eigentlich auf Seite 267. Gerne kann ich Bilder zusenden.
— Hubert Roth
Heilbronn
Guten Tag Ich hätte eine kleine Frage und zwar kann man die ganzen Bücher auch per PDF kaufen? Freundliche Grüsse Matthias Mühlemann
— Matthias Mühlemann
Pfäffikon ZH
Hallo zusammen, Ich habe alle gebundenen Ausgaben und mir Band 1 noch zu D-Mark Zeiten gekauft (34,90DM)! Allerdings ist Papier durch die Gegend schleppen nicht mehr zeitgemäß. Wo bleibt endlich eine vernünftige App.. Viele Grüsse aus dem Allgäu, Karl
— Karl Ruess
Mindelheim

Newsletter

Bitte addieren Sie 3 und 4.

Teile kräftig aus!

Copyright 2022 Andreas Lutz
Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close